Text


Cabo Raso, Prov. Chubut, Argentina - 8.11.03


Dieser Junge hier auf dem Stein - ich darf praesentieren - dies ist Fred. Als Roegu und ich in Barcelona unsere Velos auf das Frachtschiff luden, entdeckten wir ploetzlich eine Schnecke an Roegus Fahrradgabel kleben. Was will eine Haeuschenschnecke an der Fahrradgabel eines unserer Velos? Diese Schnecke will reisen, sagten wir uns, und nahmen sie in unserer Gruppe auf. Wir gaben ihr den selben Namen wie der Capitaen des Schiffes - es wurde unser Fred. Auf dem Schiff hielten wir ihn versteckt und fuetterten ihn mit vom Mittagstisch entwendeten Salatblaetern. In einer Aludose reiste er in einer Vorderradtasche mit. Bis mir die Aludose eins Tages in einer Estancia vom Nachttischen zu Boden fiel, Fred sich verletzte und Tage spaeter daran erlagt. Fred, wir vermissen dich!

>